Bis Ende 2019 keine Manuskriptannahme

Bis Ende 2019 keine Manuskriptannahme

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir bis Ende 2019 keine neuen Manuskripte mehr annehmen können. Wir sind bereits bis ins Halbjahr 2020 in der Vorplanung und können aus diesem Grund derzeit keine Manuskriptprüfungen und Vertragsverhandlungen mehr führen. Bereits laufende Gespräche und Vorarbeiten sind davon nicht betroffen. _____________________________________________________________________________________

Edition Outbird: eine Jahresvorschau

Edition Outbird: eine Jahresvorschau

Mit einer Jahresvorschau dürfen wir an dieser Stelle in Kurzform unsere große Freude ob des bevorstehenden Verlagsprogrammes 2019 mit Ihnen teilen, an dem wir bereits eifrig arbeiten: 1. Quartal Michaela Debastiani „Frauenherz“: ein sensibles und einfühlsames Erzähl- und Poesiedebüt zu den facettenreichen, tiefen Emotionen eines Frauenherzens zwischen Familie, Liebe und Freundschaft. Corina Gutmann „Kopfkino“: fesselnde … Weiterlesen

Herzlich willkommen: Horst Sakulowski

Herzlich willkommen: Horst Sakulowski

Mit Horst Sakulowski begrüßen wir dank der unermüdlichen Netzwerkarbeit und einiger Künstlerfreundschaften unserer Autorin Mona Krassu einen der renommiertesten Thüringer Künstler in unserem Verlag. Horst Sakulowski stellte eines seiner Kunstwerke für die Covergestaltung des Romans „Freitagsfische“ zur Verfügung, den Mona Krassu im 2. Quartal 2019 bei uns veröffentlicht. Wir freuen uns über das Vertrauen dieser … Weiterlesen

Leipziger Buchmesse 2019: Rückblick auf eindrucksvolle Tage

Leipziger Buchmesse 2019: Rückblick auf eindrucksvolle Tage

Mit der Buchmesse zu Leipzig 2019 gehen unglaublich eindrucksvolle und starke Tage zu Ende, die uns sicher noch lange begleiten werden. Einmal mehr und mehr denn je zeigte sich, dass unser Verlag „Edition Outbird“ ganz wesentlich auf den Kollektivgedanken, freundschaftliche, vertrauensvolle Partnerschaften, (AutorInnen)Freundschaften und damit auf Augenhöhe aufbaut. Vier Tage lang war unser Verlagspartner Danilo … Weiterlesen

Buchpremiere „Kopfkino“ in der Stadtbibliothek Greiz: ein Rückblick

Buchpremiere „Kopfkino“ in der Stadtbibliothek Greiz: ein Rückblick

Die gestrige Buchpremiere der Gefängnisanthologie „Kopfkino“ von Herausgeberin und Bibliothekschefin Corina Gutmann in der Greizer Stadtbibliothek war ein voller Erfolg. Mehr als 50 BesucherInnen waren zum Teil aus Bayern angereist, um der mit einigen starken Songs angereicherten Lesung zuzuhören und im Anschluss Fragen an die Herausgeberin, die vier anwesenden Häftlinge mit Haftlockerung wie auch an … Weiterlesen

Spendenaktionen für Andreas Hähle: eine Zusammenfassung

Spendenaktionen für Andreas Hähle: eine Zusammenfassung

In den letzten Wochen und Monaten kam durch Konzerte, Lesungen, Versteigerungen und diverse weitere Initiativen mittlerweile eine Spendensumme von mehr als 10.000€ zugunsten des krebskranken Autoren Andreas Hähle und seiner Familie zusammen. Mit diesen Aktivitäten kam eine Solidarität und Verbundenheit zum Tragen, die selbst für uns eine neue Erfahrung darstellt. Die Spendenkoordinatorin Grit Maroske veröffentlichte … Weiterlesen

Herzlich willkommen: Mona Krassu

Herzlich willkommen: Mona Krassu

Mit ihrem Roman „Freitagsfische“, der im 2. Quartal bei uns erscheinen wird, begrüßen wir die Geraer Schriftstellerin Mona Krassu in unserem Verlag. Mona ist schon eine ganze Weile Autorin, Mitwirkende oder Gast auf unseren Veranstaltungen und selbst sehr vernetzt und aktiv. Mit ihrem zweiten Roman „Freitagsfische“ nun zeichnet sie den Weg einer Familie nach, die … Weiterlesen

Vorankündigung Ende März 2019: Frank Hildebrandt „Gedankenspiele“

Vorankündigung Ende März 2019: Frank Hildebrandt „Gedankenspiele“

Mit Frank Hildebrandts „Gedankenspiele“ begeben wir uns weiter hinein in ein Terrain der Philosophie, was beispielsweise beim vordergründig dem Erzählerischen verpflichteten Autor Michael Schweßinger immer wieder angerissen wird. Frank Hildebrandt wirft große Fragen auf, ohne zu schwer oder zu verkopft zu werden. Leicht sind seine Denkansätze, die sie in ihrer Klarheit weitergetragen und -gesponnen werden … Weiterlesen

Erste Rezensionen zu Michaela Debastianis „Frauenherz“: Welt am Sonntag, Weserkurier u. a.

Erste Rezensionen zu Michaela Debastianis „Frauenherz“: Welt am Sonntag, Weserkurier u. a.

In diesen Tagen kommen die ersten Besprechungen zu Michaela Debastianis Debüt „Frauenherz“ bei uns rein, für die wir uns herzlich bedanken. Die „Welt am Sonntag kompakt“ etwa schreibt: „… Es entzieht sich jeder Kategorie, das erstaunliche Debüt von Michaela Debastiani. In lichten Gedichten, persönlichen Geschichten, wirbelnden Assoziationen, essayistischem Suchen und im Dialog mit dem Maler … Weiterlesen

Ralf Bruggmann schreibt Theaterstück

Ralf Bruggmann schreibt Theaterstück

Ralf Bruggmann, Autor der im Oktober 2017 bei uns erschienenen Sammlung sphärisch-beklemmender Text-Stillleben „Hornhaut„, wirkt derzeit an einem Theaterstück mit. Zitat: „… Dass das Kino Cinewil ihn anfragte, ist einer Begegnung geschuldet. Conny Dierauer ist Programmverantwortliche der Reihe «Cinestage» und eine Gesangskollegin von Manuela Gerosa, die Ralf Bruggmann empfohlen hat. Dierauer war angetan von der … Weiterlesen

Andreas Hähle im „Outscapes“-Interview

Andreas Hähle im „Outscapes“-Interview

Unser Autor Andreas Hähle stand uns für das Onlineformat unseres „Outscapes“-Magazins Rede und Antwort zu seinem Schaffen, den Hintergründen seines Ende vergangenen Jahres erschienenen Romans „Wahnsignale“ und zu seiner Krebserkrankung. Zum Interview folgen Sie bitte diesem Link. Bildnachweis: Volly Tanner _____________________________________________________________________________________