Unsere Verlagsvorschau

Unsere Verlagsvorschau

Mit einer Verlagsvorschau dürfen wir an dieser Stelle unsere große Freude ob des bevorstehenden Verlagsprogrammes mit Ihnen teilen, an dem wir eifrig arbeiten: 2. Quartal 2021 Manuela Staschke-Sautter „Verstörungen“: Die Autorin begibt sich in ihren beklemmenden Miniaturen in die Welt der menschlichen Psyche. Sie zeichnet in ihren Erzählstücken Gefühlslandschaften von Depression, Narzissmus, Borderline, Magersucht oder … Weiterlesen

Edition Outbird auf der „Buch Berlin“ vom 20. – 21. 11. 2021

Edition Outbird auf der „Buch Berlin“ vom 20. – 21. 11. 2021

Nach der „Buch Wien“ ist nun auch unsere Teilnahme an der „Buch Berlin“ am 20. und 21. November 2021 beantragt. Auch an dieser – nach Frankfurt und Leipzig drittwichtigsten und sehr familiären – Buchmesse nehmen wir damit das erste Mal teil. Die Gründe der Nichtteilnahme im vergangenen Jahr sind hinlänglich bekannt. Wir freuen uns auf … Weiterlesen

„Buchmarkt“ interviewt Christian Mahlow zu „Die Walin“

„Buchmarkt“ interviewt Christian Mahlow zu „Die Walin“

Wir bedanken uns herzliche beim Branchenmagazin „Buchmarkt“ für das Interview mit Christian Mahlow zu seinem im Juli 2021 erscheinenden, von Joelle Vanderbeke illustrierten Kurzroman „Die Walin“: „… BuchMarkt: Worum geht es in „Die Walin“? Christian Mahlow: Die Walin erzählt vom einsamen und absurden Kampf eines Mannes um das Überleben eines Zwergwal-Weibchens. Der zurückgezogene Mann hatte … Weiterlesen

Neu auf YouTube: Lesespot mit Benjamin Schmidt – „Schon immer ein Krüppel“

Neu auf YouTube: Lesespot mit Benjamin Schmidt – „Schon immer ein Krüppel“

„… Ich spüre, wie sich mein Aggregatzustand verändert, wie ich mich im Getriebe der Menschheit nach und nach auflöse, wie ich zum Funktionsträger werde …“ Schonungslos und direkt führt Benjamin Schmidt seine HörerInnen auf unserem neuen YouTube-Video ins Innere seines Romans „Schon immer ein Krüppel“. Wir freuen uns über Ihr Kanalabonnement. Vielen Dank. ____________________________________________________________________________________

Hörproben der Edition Outbird bei „Hearthis“

Hörproben der Edition Outbird bei „Hearthis“

Ab sofort sind finden Sie auf unserem „Hearthis“-Profil wie auch in unserem neuen Menüpunkt in der linken Leiste dieser Website Hörproben aus einer Vielzahl unserer Buchveröffentlichungen. Das Profil wird fortan um jede Hörprobe zu einer weiteren Neuerscheinung aktualisiert. Wir freuen uns über Abonnements und Weiterempfehlungen – herzlichen Dank! Wir bedanken uns herzlich! ____________________________________________________________________________________

Thüringer Literaturrat nimmt M. Kruppe in Audioarchiv auf

Thüringer Literaturrat nimmt M. Kruppe in Audioarchiv auf

Der Thüringer Literaturrat nahm unlängst eine Auswahl an eingelesenen Texten aus M. Kruppes jüngstem Buch „Geschichten vom Kaff der guten Hoffnung“ in sein Audioarchiv auf. Die Hördateien entnehmen Sie bitte diesem Link, besagtes Buch finden Sie in unserem Verlagsshop unter diesem Link. Wir bedanken uns herzlich! ____________________________________________________________________________________

„Börsenblatt“ stellt unseren Verlag vor

„Börsenblatt“ stellt unseren Verlag vor

Als Neumitglied des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels wurde unser Verlag gestern in Form eines Interviews auf der Onlineausgabe vorgestellt: „Mit Crowdfunding und einer Spielwiese für „alternative Themen“ will die Edition Outbird Akzente setzen und für literarische Überraschungen sorgen. Hier präsentiert Tristan Rosenkranz das Unternehmen. Wobei erhoffen Sie sich Rückendeckung und Unterstützung vom Börsenverein? Ich denke, … Weiterlesen

Zum Jahrestag der Bücherverbrennung | Tom Hohlfeld spricht Kurt Tucholsky

Zum Jahrestag der Bücherverbrennung | Tom Hohlfeld spricht Kurt Tucholsky

Am 10. Mai 1933 inszenierte der Nationalsozialistische Deutsche Studentenbund in 22 Universitätsstädten die Verbrennung unzähliger literarischer Werke als Höhepunkt der sogenannten „Aktion wider den undeutschen Geist“, mit der kurz nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten die systematische Verfolgung jüdischer, marxistischer, pazifistischer und anderer oppositioneller oder politisch unliebsamer Schriftsteller begann. Tom Hohlfeld spricht in Erinnerung an diese … Weiterlesen

Teaser zu Manuela Staschke-Sautters Erzählband „Verstörungen“

Teaser zu Manuela Staschke-Sautters Erzählband „Verstörungen“

Warm und zärtlich ist die Sprache Manuela Staschke-Sautters im im Juli erscheinenden Erzählband „Verstörungen“, der uns auf eine Reise durch die Psyche und deren Grenzgänge mitnimmt. Der Teaser von Amanda Art berührt und macht neugierig auf das Buch… Wir freuen uns über Ihr Kanalabonnement. Vielen Dank. Bildnachweis: Amanda Art ____________________________________________________________________________________

Herzlich willkommen: Tom Hohlfeld

Herzlich willkommen: Tom Hohlfeld

Mit Tom Hohlfeld begrüßen wir einen engagierten Autor, Moderator, Redner und Kulturunternehmer, der mit seiner Lyrik Grenzen auslotet und oftmals neue, musikalisch vertonte Klanglandschaften schafft. Sein Gedichtband „Komorebi“ (im Japanischen sinngemäß für Licht- und Schattenspiele und die Liebe zur Natur stehend) ist der stille, meditative Schattenriss eines Schlaflosen, der sich des Alltäglichen überdrüssig fühlt und … Weiterlesen

Oliver Schmales Vorwort zu Dr. Michael Haas´ „Kritische Masse“

Oliver Schmales Vorwort zu Dr. Michael Haas´ „Kritische Masse“

Zu Dr. Michael Haas´ Roman „Kritische Masse – Ein Parlamentsroman“ bedanken wir uns herzlich bei Oliver Schmale für sein Vorwort: „Literatur ist ein langsames Medium. Bis gesellschaftliche Ereignisse in Worte verpackt werden, kann es oftmals dauern. Ganz besonders, wenn Bücher politische Themen behandeln. Politische Bücher gibt es viele. Aber nicht alle sind fesselnd und gut. … Weiterlesen