Unsere Veranstaltungsvorschau

Unsere Veranstaltungsvorschau

Veranstaltungsvorschau Altenburg | Farbküche: 31. 05. 2024 | 19.30 Uhr | Luci van Org – Musikalische Lesung aus „Wir Fünf und ich und die Toten“ (im Rahmen der Thüringer Literaturtage) Berlin | Expedition Metropolis: 17. 10. 2024 | 19.30 Uhr | Lesebühne „Outbirds“ mit Ulrike Serowy & Pia Lüddecke Bochum | Theater der Gezeiten: 07. … Weiterlesen

Novitäten & Vorschau

Novitäten & Vorschau

NEUERSCHEINUNGEN / FRÜHJAHR 2024 Unsere nachfolgenden Frühjahrsnovitäten 2024 / Backlist können Sie auch unter diesem Link herunterladen. VORSCHAU Mit einer Vorschau dürfen wir an dieser Stelle hinaus Ausblicke auf spannende Stoffe mit Ihnen teilen, an denen wir mit viel Herzblut arbeiten: 1. Halbjahr 2024 Alexander Pfeiffer „Terrorballade“ (VÖ-Termin: 1. 2. 2024, hier bestellen): Sänger ist … Weiterlesen

Edition Outbird zum Wave Gotik Treffen 2024

Edition Outbird zum Wave Gotik Treffen 2024

Unsere Veranstaltungstermine zum Wave Gotik Treffen in Leipzig stehen fest: 17. 05. 2024: 12.30 – 22.30 Uhr | „Schwarze Schille“ mit Feline & Strange, Lucina Soteira u. a. | Theaterhaus Schille, Otto-Schill-Straße 7a, 04109 Leipzig 17.05 Uhr | Lesung mit Christian von Aster aus „Schnitter, Gevatter und Sensenmann“ (im Rahmen des „Wissenschaft trifft Freundschaft“-Festivals) | … Weiterlesen

Unsere Frühjahrsneuheit #6: Band 3 „Masken fallen“ der Gothic-Horror-Trilogie „Das Puppenhaus“ von Feline Lang

Unsere Frühjahrsneuheit #6: Band 3 „Masken fallen“ der Gothic-Horror-Trilogie „Das Puppenhaus“ von Feline Lang

Die sechste und letzte unserer Frühjahrsnovitäten wartet ab 01. 05. 2024 mit Band 3 „Masken fallen“ und damit dem Abschluss der Trilogie „Das Puppenhaus“ von Feline Lang auf. Feline Lang, wie in ihrem Alter Ego als Dark Cabaret-Band „Feline & Strange“ Garantin für viel Salz in allen mentalen Wunden, öffnet im abschließenden, mit einem Vorwort … Weiterlesen

Neu auf YouTube: Literatur im Gespräch mit Dirk Bernemann

Neu auf YouTube: Literatur im Gespräch mit Dirk Bernemann

Im Interview mit M. Kruppe spricht Dirk Bernemann über die ganz unterschiedliche/n schriftstellerischen Entstehungsprozesse und verlegerische Gewichtung von Romanen und Erzählungen, über chronologische Zusammenhänge zwischen den einzelnen Erzählungen seines neuen Buches, nicht zuletzt aber auch über fiktive Figuren und Situationen, die bei aller starken Verschlüsselung als Legierung zahlreicher realer Erlebnisse, Begegnungen und Träume zu verstehen … Weiterlesen

Neu in Dresdens Neustadt: der Popup-Store „Welt der Bücher“

Neu in Dresdens Neustadt: der Popup-Store „Welt der Bücher“

Eine feine Auswahl Bücher aus der Edition Outbird gibt es nebst anderen spannenden Verlagsprogrammen ab sofort in der Dresdner Neustadt in der „Welt der Bücher“ – direkt an der Hauptstraße, nicht weit weg vom Goldenen Reiter, der Dreikönigskirche und dem Erich-Kästner-Haus. Dort hat die wunderbare Verlegerin und Kollegin Katja Völkel vom Ultraviolett Verlag einen Popup-Store … Weiterlesen

Herzlich willkommen: Jan Off

Herzlich willkommen: Jan Off

Wir freuen uns, Deutschlands Punkrock-Literaten Jan Off in unseren Reihen begrüßen zu dürfen! Jan Off, der bereits auf zahlreiche Veröffentlichungen und Bühnenjahre zurückblickt, plant bei uns seinen dystopischen Roman „Cumulus“ (Arbeitstitel). Jans erzählerischer Sound ist schnörkellos und direkt; er packt seine LeserInnen von der ersten Seite an, um ihnen mit rasanten Plots oftmals Szenarien des … Weiterlesen

Leipziger Buchmesse 2024 – ein Rückblick

Leipziger Buchmesse 2024 – ein Rückblick

Wir blicken voller schöner Eindrücke auf das Leipziger Buchmesse-Wochenende zurück. So viele wundervolle Begegnungen, gute Gespräche, zu Herzen gehende Lesungen, so viele verkaufte Bücher – wir sind überwältigt! Einmal mehr vergingen die vier Messetage wie im Fluge, einmal mehr teilten wir uns einen Messestand mit der wunderbaren Kristina Pöschl vom Viechtacher „Lichtung Verlag“ und waren … Weiterlesen

Dirk Bernemann Interviewgast im Podcast „Natürliche Ausrede“

Dirk Bernemann Interviewgast im Podcast „Natürliche Ausrede“

„Er kartographiert unsere Narben.“ – Im Podcastformat „Natürliche Ausrede“ spricht Dirk Bernemann über literarische Verhaltensforschung, die sich in seinem Erzählband „An und für sich“ niederschlug, über Freiheit und den Zustand der Gesellschaft, aber auch über (Sicherheits)Zonen des Zusammenlebens, Wirklichkeitsvisionen und emotionale Stabilitäten. In ganzer Länge absolut hörenswert! ____________________________________________________________________________________

Druckfrisch eingetroffen: „Schöne Bücher“-Magazin und -Stickeralbum

Druckfrisch eingetroffen: „Schöne Bücher“-Magazin und -Stickeralbum

Pünktlich zur Leipziger Buchmesse erscheinen parallel die neue Ausgabe (und damit Ausgabe #8) des „Schöne Bücher“-Magazins und das neue Stickeralbum für SammlerInnen brandfrischer Lesetipps. Mehr als 200 Lesetipps finden sich auf insgesamt 84 Seiten – vom Krimi übers Kinderbuch bis zu Lyrik, Kochbüchern oder Phantastik. Dass die Edition Outbird nicht fehlen darf, versteht sich von … Weiterlesen