Unsere Veranstaltungsvorschau

Unsere Veranstaltungsvorschau

Im Bild: Pia Lüddecke & Ernest. Veranstaltungsvorschau Baiersdorf | Kulturscheune: 08. 10. 2022 | 20.00 Uhr | „In Dreams“ – Livehörspiel mit Pia Lüddecke & Ernest Berlin | Theater Expedition Metropolis: 14. 10. 2022 | 19.30 Uhr | „Wolf & Wal“ – Musikalische Lesung mit Ulrike Serowy & Christian Mahlow Bochum | Galerie Kretschmer & … Weiterlesen

Unsere Verlagsvorschau

Unsere Verlagsvorschau

Unsere Herbstvorschau 2022 / Backlist können Sie unter diesem Link herunterladen. Mit einer Gesamtvorschau dürfen wir an dieser Stelle darüber hinaus Ausblicke auf spannende Stoffe mit Ihnen teilen, an denen wir mit viel Herzblut arbeiten: 4. Quartal 2022 M. Kruppe „Wendepunkte – Lange Nächte in Tampere“ (hier vorbestellen): Als Mitte Januar 2022 ein Freund anrief … Weiterlesen

Herzlich willkommen: Alexander Nym

Herzlich willkommen: Alexander Nym

Von Alexander Nym erscheint bei uns im ersten Halbjahr 2023 die zweisprachige Textsammlung „Reden an die Europäische Nation / Weapons Of Mass Instruction“, eine (Selbst-)Dokumentation des NSK Staats von dessen erstem Bürgerkongress im Haus der Kulturen der Welt (Berlin) 2010 bis in die jüngste Vergangenheit. Der NSK Staat ist die seit 1992 global aktive Fortführung … Weiterlesen

Lesespot zu Michael J. J. Koglers Roman „Die Asche vergangener Winter“

Lesespot zu Michael J. J. Koglers Roman „Die Asche vergangener Winter“

„Der Anfang 30-jährige Musiker Tal Linden ist bipolar, drogenabhängig und tänzelt dabei schon mehr als sein halbes Leben am Rande eines unüberwindbaren Abgrunds entlang. Als ihn dann auch noch seine Freundin Hanna verlässt, verliert Tal seinen letzten Halt und verkriecht sich, von den Menschen, die er liebt, entfremdet, in einer Hütte in den Bergen, um … Weiterlesen

„Wölfe vor der Stadt“: Buchvorstellung auf MDR Kultur

„Wölfe vor der Stadt“: Buchvorstellung auf MDR Kultur

In der gestrigen Ausgabe des MDR Kultur-Sendeformats „Unter Büchern“ wurde Ulrike Serowys Roman „Wölfe vor der Stadt“ in einer ganz wunderbaren Besprechung mit zahlreichen O-Tönen der Autorin ausführlich vorgestellt. Zum Beitrag geht es hier entlang. Das Buch können Sie im Verlagsshop unter diesem Link bestellen. ____________________________________________________________________________________

„Sein oder Nichtsein – Suizid in Wissenschaft und Kunst“: Interview auf MDR Kultur

„Sein oder Nichtsein – Suizid in Wissenschaft und Kunst“: Interview auf MDR Kultur

Im gestrigen Interview bekam unsere Herausgeberin Dr. Katherina Heinrichs anlässlich des Veröffentlichungstermins am Welttag der Suizidprävention im MDR Kultur Radio ausführlich Gelegenheit, die Anthologie vorzustellen. Zum Interview geht es hier entlang. Das Buch können Sie im Verlagsshop unter diesem Link bestellen. ____________________________________________________________________________________

Lesespot zum Kriminalroman „Eine Frau, ein Mord“

Lesespot zum Kriminalroman „Eine Frau, ein Mord“

Stefan B. Meyer könnte sein eigener Ermittler sein, wie er in einem abgefuckten Gewerbegebiet in der Leipziger Peripherie zu unwirschen Schnittbildern aus seinem Kriminalroman „Eine Frau, ein Mord“ liest. Ein zwielichtiger Typ hängt weitab vom Schuss misshandelt, geknebelt und gedemütigt an der Wand einer ehemaligen Kantine. Nur eine von zahlreichenden packenden Szenen aus Meyers von … Weiterlesen

Neu auf YouTube: Buchtrailer zur Anthologie „Sein oder Nichtsein – Suizid in Wissenschaft und Kunst“

Neu auf YouTube: Buchtrailer zur Anthologie „Sein oder Nichtsein – Suizid in Wissenschaft und Kunst“

Unser neuer Buchtrailer zur Anthologie „Sein oder Nichtsein – Suizid in Wissenschaft und Kunst“ der beiden HerausgeberInnen Dr. Katherina Heinrichs und Prof. Dr. Jörg Vögele vermittelt einen prägnanten Eindruck, wie vielfältig zum Einen und wie endgültig zum Anderen das Thema Selbstmord ist. Mit wenigen Zitaten und statistischen Werten wird klar, wie vielfältig und spannend dieser … Weiterlesen

Neu auf YouTube: Buchtrailer „Vater“ zu Dominique M. Tägers Roman „Ephemer“

Neu auf YouTube: Buchtrailer „Vater“ zu Dominique M. Tägers Roman „Ephemer“

In unserem neuen Buchtrailer „Scirocco“ lädt uns Dominique M. Täger ein, in pure, tiefe Zeitlosigkeit einzutauchen, in eine Suche, eine Brücke zwischen Geborgenheit und Verlorenheit in seinen Worten, die diesen wunderbaren Buchtrailer ausmachen. Einem Buchtrailer, der kennzeichnend ist für den Leserausch von einem Roman, dessen mäandernde Figuren und Wege einen nicht mehr in Ruhe lassen… … Weiterlesen

Neu auf YouTube: Buchtrailer „Scirocco“ zu Dominique M. Tägers Roman „Ephemer“

Neu auf YouTube: Buchtrailer „Scirocco“ zu Dominique M. Tägers Roman „Ephemer“

…und noch ein tiefberührender Buchtrailer zu Band I „Sternbespien“ vom Roman „Ephemer“ von Dominique M. Täger. „Vater“ ist die Gänsehaut der Erinnerung an die vielleicht schönsten, geborgensten Momente am Anfang dieses Lebens… Leicht, schwerelos, glücklich, fliegend… Wann war das gewesen…? Das Buch kann in unserem Verlagsshop unter diesem Link bestellt werden. Wir freuen uns über … Weiterlesen