Michael J. J. Kogler

Von Michael J. J. Kogler erschien bei uns zum 25. November 2022 sein Roman „Die Asche vergangener Winter“. _____________________________________________________________________________________

Michael J. J. Kogler im Webshop: bitte hier entlang. News zu Michael J. J. Kogler: bitte hier entlang. _____________________________________________________________________________________

Michael „J. J.“ Kogler, geboren und aufgewachsen in den Salzburger Alpen, hat seine musikalische Heimat bereits früh als Songwriter der Post-Black-Metal-Band KARG sowie als Sänger und Texter von HARAKIRI FOR THE SKY gefunden. Zudem ist er seit 2011 Redakteur für das Slam Alternative Music Magazine, wo er seine beiden Leidenschaften, die Musik und das Schreiben, verbindet. Literarisch wurde J. J. vorwiegend von den großen amerikanischen Klassikern der Neuzeit wie Bukowski oder Hemingway beeinflusst. Er hat einen Abschluss im Fachbereich Soziologie und lebt derzeit gleichermaßen in Salzburg wie auch in Wien. Mit dem Roman „Die Asche vergangener Winter“ veröffentlicht er im November 2022 sein Debüt in der Edition Outbird. _____________________________________________________________________________________

Bildnachweis: Oliver König _____________________________________________________________________________________
Oktober 2022
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31