Dominique M. Täger

Von Dominique M. Täger erscheint bei uns 2022 der zweiteilige Mindfuck-Roman „Ephemer“ – der erste Teil „Sternbespien“ ist für September, der 2. Teil „Ewigk.“ für Dezember geplant.
_____________________________________________________________________________________

Dominique M. Täger im Webshop: bitte hier entlang.
News zu Dominique M. Täger: bitte hier entlang.
_____________________________________________________________________________________

Dominique M. Täger schreibt und komponiert seit seinem zwölften Lebensjahr und lebt mit Frau und Hund am östlichen Rand des Ruhrgebiets.

Nach dem Abitur studierte er Katholische Theologie, Philosophie und Musikwissenschaften an der WWU Münster. Zu der Zeit arbeitete er unter anderem bei einer Lebensmittelkette, als Packer, in einem Logistik-Zentrum am Fließband, in einer Lackiererei, als Fahrer, als Parkplatzwächter, im Baumarkt, auf einer Müllkippe und im Stahlbau.

Er spielte und spielt in diversen Bands, hat eine Weile als Diplom-Logopäde gearbeitet.

Mit seiner Frau und auch künstlerischen Partnerin Tine lebte er einige Jahre in einem umgebauten Reifentransporter, mit dem sie durch Europa und Nordafrika reisten und unter dem Namen Lauscher von Straßenmusik, Festivals und Auftritten jedweder Art lebten.

Tägers Roman „Ephemer“ erscheint 2022 in zwei Bänden bei der Edition Outbird.

Zeitgleich wird das zweite Album Continuo seiner Band „Anderes Holz“ bei Tonzonen Records veröffentlicht. Die außergewöhnlichen Lesungen sind häufig eine Mixtur aus Lesung, Klangcollage und Musik.
_____________________________________________________________________________________

Bildnachweis: Fotomaten
_____________________________________________________________________________________