Tom Hohlfeld

Tom Hohlfeld veröffentlicht im 2. Quartal 2022 seinen Lyrikband „Komorebi“ bei uns.
_____________________________________________________________________________________

Tom Hohlfeld im Webshop: in Kürze.
Tom Hohlfeld im Netz: bitte hier entlang.
News zu Tom Hohlfeld: bitte hier entlang.
_____________________________________________________________________________________

1994 in Görlitz geboren, Papa einer phantastischen Tochter.

Jüngster Bestattungsredner Deutschlands.
Hält Reden, schreibt Biografien, ist Moderator (www.die-stimme.com).

Mitgründer eines Naturschutz-Startups (www.amphibienarchitektur.de).
Als „Bass & Piano“ unterwegs (gegründetes Duett in Pandemiezeiten).
Spezialisiert auf transformative Forschung (im Kontext sozial-ökologischer Transformationen).

Baut Beats und mischt sie mit Lyrik (beatologisierte Lyrik).
Jahrelange Leitungstätigkeit im kulturellen Bereich.
Themen wie Biodiversitätskrise, geschichtliche Ereignisse und sprachliche Sensibilisierung spielen in seinem Werk immer vielgesichtige Rollen.
Kollaborateur mit Kosmo von Blütenfein „Geschichten der dichtenden Kröte“.

Studierte in psychologischen und soziologischen Bereichen.
Ausgebildet in systemischer Pädagogik und Stimmenarbeit.

Erhielt 2105 den Christoph-Lüders-Preis für außergewöhnliches künstlerisches Schaffen.

Veröffentlicht jeden Tag ein Gedicht auf verschiedenen Onlineplattformen.
Darf dank Naturschutz im Ausweis den Titel „Lord“ führen.
Trainiert seit vielen Jahren mit dem eigenen Körpergewicht.
Bildete sich in NLP weiter, um sich wertschätzend darüber aufzuregen.
_____________________________________________________________________________________

Bildnachweis: Dennis Lohann
_____________________________________________________________________________________