Florentine Joop

Von Florentine Joop und Holger Much erscheint bei uns im Mai 2023 ein illustriertes Märchen.
_____________________________________________________________________________________

Florentine Joop im Webshop: in Kürze.
Florentine Joop online: bitte hier entlang.
News zu Florentine Joop: bitte hier entlang.
_____________________________________________________________________________________

Geboren 1973 in Hamburg. Abitur am Wilhelm Gymnasium in Hamburg. Studium an der „Hochschule für Angewandte Wissenschaften“ Hamburg (Fachhochschule für Gestaltung), Studiengang Illustration bei Professor Stoye. Diplom in Illustrationsdesign mit dem Schwerpunkt Kinderbuch. Kurse in Comiczeichnen an der FH-Hamburg, Portrait-Kurse im Museum für Kunst und Gewerbe, Malerei und Zeichenkurse an der Kunstschule Blankenense. Schreibwerkstatt bei Professor Hegewaldt und Zeichnen bei Professor Ensikat. Farbe und Form bei Prof. Rebec und Prof. Chone.

2000 1. Bilderbuch Text/Illustration: „Bonifacio und das Geheimnis der Faultiere“

2001 2. Bilderbuch Text/Illustration: „Don Igitti und die Bellkartoffel“

2001 „Der kleine Insellöwe“ Text von A. Kostinskij

Diverse Zeitungspublikationen mit Geschichten, Texten und Illustrationen u.a. WELT, Junge Familie

2003 Diplom /Ausstellung in Hamburg mit Malereien zum Thema „Drei Schwestern“

2003 Einrichtung und künstlerisches Konzept eines Cafés in Hamburg.

2003-2004 Organisation diverser Ausstellungen junger Hamburger Künstler

2005 „Rudi Rubi“ (Text: Wolfgang Joop)

2006 Illustrationen: Sternzeichen und Jahreshoroskop „Amica“

2007 Kinder- und Jugendbuch „Käp´n Lotta und der vieräugige Herrmann“ Text: Florentine Joop Illustrationen von Sonja Bougaeva

2007 Text/Illustration: Gute Nacht Geschichte in LUNA

2007 Einzelausstellung: „Kunsthaus Thalstrasse“, Halle an der Saale

2006-2007 Dozentin für Malerei an der Kunstschule Blankenese

2007 Illustrationen: „Hamburger Backbuch der Top 5“

2007 Umzug mit Hund nach Berlin Mitte

2007-2009 Mitglied des Ateliers „Bilderbüro“ in der Kastanienallee in Berlin

Umsetzung des Bilderbuchs Bonifacio als Theaterstück für behinderte Kinder

2008 Neueröffnung: Restaurant Barokoko in Potsdam

2009 Text und Illustrationen: Coffee-Table -Book „Wunderkind“ (Taschen-Verlag)

2010 Eröffnung: Restaurant „HEINRICH“ in Berlin Mitte

2010 Geburt von den Zwillingen, Helena und Friedrich

2011 Entwurf/Gestaltung/Umsetzung: Bühnenbildern und Kostümen für „Wachgeküsst“ von und mit Christian Berg, Musik: Konstantin Wecker)

Bilderbuch Text/Illustration: „Märchenhafte Weihnachten-Auf der Suche nach dem Herz der Weihnacht“ exklusiv für GALERIA KAUFHOF

Gründung der Ateliergemeinschaft STU/DI/O (Berlin-Mitte) mit Julia Späth, Sascha Westphal, Frau Benz, Kai Müller, Valentino Griscioli,

Testimonial für „Easy-Jet“,  Business Kampagne

2013 Buch/Roman: „Harte Jungs“ bei Eichborn

2012-2016 ST.ART Zine – Gestaltung und Idee eines Kunst Magazin aus Berlin

# 1  Holy Shit, # 2 Dirty Old Town

# 3  Summer Knights

Auszeichnung: BERLIN TYPE Award Winner for Diploma mit Florian Haberstumpf und Xplicit

INTO WOOD – 12 Illustrationen Kalender- Riso-Drucke zusammen mit Drucken 3000-Alexander Branczyk und Florian Haberstumpf

2014 Monatliche Kolumne „HOW TO ART“ Text und Illustration für ICON-Magazin

Meeresrauschen – Mare Magazin Januar 2014 – Illustration zu „The Ship Song“ von Nick Cave

2014-16 Diverse Ausstellungen im Rahmen der STUDIO Ateliergemeinschaft von verschiedenen Künstlern

2014 Malerei: „God Save The Queens- Iconographies“ Bilderserie toter Rock-Ikonen im Stil Christlicher Ikonographien

Start einer unfassbaren Kilometer-Karriere durch Fernbeziehung und Patchwork Family und dem Zusammensein mit einem reisenden Künstler

Schreiben für ICON und projektbegleitende Illustrationen für Sebastian Fleiter

2015  Malerei: Waiting For My Man – Bilderserie für die Kanzlei Reinberg | Meyer | von Beust

Teilnahme an der Gruppenausstellung für Millerntor Gallery mit dem „Matrose am Hamburger Hafen“

2016  Heirat mit Sebastian Fleiter – Master of THE ELECTRIC HOTEL

Umzug nach Potsdam

2017  Geburt der gemeinsamen Tochter Rebecca-Babypause

mit Schreib- und Illustrationspausen für HOW TO ART in ICON

2017-19 Entwicklung eines Grimm Märchen Workshop „Erzähl Mir bloß keine Märchen!“ für Kinder und Jugendliche. Und regelmäßige Stunden in verschiedenen Klassen an Potsdamer Grundschulen.

2018  „Macht Kunst“ Gruppenausstellung in der Villa Franke in Potsdam

2019  „Macht Kunst 2.0“ Gruppenausstellung in der Villa Franke Potsdam

Mitglied in der Ateliergemeinschaft „Scholle 51“ in Potsdam

2019/20

Pädagogische Leitung der Schreibwerkstatt mit der Klasse 4b der Karl Förster Schule Potsdam am „Undine am

Märchenwettbewerb“ für Schüler*innen in Brandenburg mit einem Siegermärchen; Leider musste die Siegerehrung wegen Corona

ausfallen.

Horoskop Illustration und Jahreshoroskop für ICON

2020 Haute Couture Illustrationen für ICON nach eigener Idee

Illustratorin vertreten durch KOMBINAT ROTWEISS

Ausstellung Frankfurt a. Main „Tatort Fashion“

Coverillustration Dezemberausgabe ICON Magazine

2021 Leitung Workshop Undine Wettbewerb

Gruppenausstellung 100 unter Tausend Galerie Schindler

Ausstellung Mirror, Mirror wood wall wolf mit Nadine Conrad im Ladenatelier N. Conrad

Illustrationen für Boudoir Athanasiou

2022 Fashion Shooting/Model für Boudoire Athanasiou Accesoires

Gründung der Künstlerinnen Kolchose „Krume 1“

Ausstellung Krume 1- „Weiß wie Rot wie Schwarz“ in Kassel

Dozentin Sommerakademie AID-Berlin

Coverillustration „Die Stillisten“

Lesung in Albstadt im Rahmen der Albstädter Literaturtage mit Holger Much im Maschenmuseum

Ausstellung „100 unter 1000“ Schindler LAB

Lesung Buchhandlung Victoriagarten

Dozentin AID-Berlin Wintersemester Workshop “Malerisches Illustrieren”

2023

2.03.2023  Ausstellung Galerie Schindler

28.04.2023 Ausstellung „13 Frauen“ in der Galerie Matschke Potsdam

7.05.2023   Ausstellung „Weiß wie Rot wie Schwarz“ Krume 1 im Museum „Der güldene Arm“ in Potsdam
_____________________________________________________________________________________

Bildnachweis: Sylwia Makris
_____________________________________________________________________________________