Gerry X – The Next Please…

Gerry X – The Next Please…

Einen weiteren würdigen Erbe legendärer literarischer Undergroundkultur können wir mit dem jüngst eingegangenen Vertrag an Bord von „Edition Outbird“ begrüßen. Gerry X, erst unlängst mit seinen Autoren- und Musikerkollegen M. Kruppe und Uli Linberg und dem Programm „Dilemma Nullzone“ – Poesie als Aufstand gegen die Endlichkeit von Villon, Ginsberg, Bukowski und… – auf das Publikum … Weiterlesen

Refreshed: limitierte Kunstdrucke der „Edition Outbird“

Refreshed: limitierte Kunstdrucke der „Edition Outbird“

Frisch überarbeitet und damit druckfertig neu aufgelegt sind die limitierten Kunstpostkarten unserer „Edition Outbird“. Einige Motive sind neu hinzugekommen, einige aus dem Programm genommen. In unserem Shop wie zukünftig an unseren Verkaufsständen (siehe Veranstaltungskalender (wird in Kürze aktualisiert)) sind kleine Auflagen so unterschiedlicher Künstler* wie Katrin Hetzel, Stefan Jüttner, Hanna-Linn Hava sowie Felix Raschauer erhältlich.

Edition Outbird #2 | Hauke v. Grimm: „WortLand“

Edition Outbird #2 | Hauke v. Grimm: „WortLand“

In Kürze ist es soweit: #2 unserer Veröffentlichungen, Hauke von Grimms neues Buch „WortLand“, ist ab 15. 07. 2017 erhältlich, und kann nunmehr für 9,90 zzgl. Versand – und gerne mit Widmung – unter diesem Link vorbestellt werden. Wir hatten unserer Vorfreude bereits Ausdruck verliehen und dürfen unsere geneigte Leserschaft nunmehr mit folgenden Worten auf … Weiterlesen

Vorankündigung Juni 2017: Hauke von Grimms „Wortland“

Vorankündigung Juni 2017: Hauke von Grimms „Wortland“

Wir freuen uns sehr, mit Veröffentlichungstermin im Juni 2017 Hauke von Grimms „Wortland“ als Edition Outbird Buch #2 ankündigen zu dürfen. Hauke von Grimm, literarisches Urgestein der mitteldeutschen Subkultur, Betreiber der Lesebühne „Schkeuditzer Kreuz“ und nicht zuletzt Verlagsveteran des ehemaligen, 2012 aufgelösten Leipziger Kultverlages „Edition PaperONE“, steht für Aberwitz und Ironie, verstiegene Short Stories, verspielte … Weiterlesen

Edition Outbird – Konturenschärfungen

Edition Outbird – Konturenschärfungen

Die Edition Outbird, in den letzten Monaten mit Vertragsinhalten, reichhaltigen Gesprächen mit Autoren* und nicht zuletzt Inhalten unseres Vierteljahresmagazins für alternative Kultur „Outscapes“ beschäftigt, vollzieht derzeit eine erfreuliche Konturenschärfung. Mit den heute eingegangenen Unterschriften ist „Edition Outbird“ von einem Ideenverbund einen wichtigen Schritt weiter in Richtung Verlag gegangen – in Partnerschaft mit dem Kopf des … Weiterlesen

„Outscapes“-Magazin #3 druckfrisch erhältlich

„Outscapes“-Magazin #3 druckfrisch erhältlich

Unsere nunmehr dritte Ausgabe ist druckfrisch erschienen! Nach einmal mehr sehr viel Herzblut, sortiertem Chaos, Geduld und Kreativität freuen wir uns über ein auf 28 Seiten angewachsenes Magazin zum Preis von nur 2,50€. Inhalt: [ Coverfoto ] Stephan Walzl [ Editorial ] Tristan Rosenkranz [ Multitalente ] Bianca Stücker – Rastloser Neulandhunger // Die Künstlerin … Weiterlesen

„Von Sein und Zeit“ mit neuem Coverdesign erhältlich

„Von Sein und Zeit“ mit neuem Coverdesign erhältlich

Unser Autor M. Kruppe ludt seinen Autorenfreund Benjamin Schmidt ein, zur zweiten Auflage seines im Dezember bei uns gemeinsam mit dem Saalfelder Fotografiker Stefan Jüttner veröffentlichten Buches „Von Sein und Zeit“ das Cover zu überarbeiten. Das Resultat liegt nun vor, einmal mehr sind die Resonanzen sehr gut. Wer sich für das bisherige Feedback zum Buch … Weiterlesen

M. Kruppe | Ein Abend im Frühling

M. Kruppe | Ein Abend im Frühling

Wir freuen uns mit unserem Autoren und Netzwerker M. Kruppe nicht nur über die erfolgreiche Veröffentlichung seines gemeinsam mit dem Saalfelder Künstler Stefan Jüttner realisierten Buches „Von Sein und Zeit“ Mitte Dezember diesen Jahres unter unserem Stern, gern präsentieren wir mit Verweis auf die neue Facebookpage zum Buch auch sein Video „Ein Abend im Frühling“ … Weiterlesen

Katrin Hetzel | Schönheit des Verfalls

Katrin Hetzel | Schönheit des Verfalls

Katrin Hetzels fotografische und fotomanipulative Handschrift lässt sich schwer mit Worten beschreiben, eher erfühlen. Bereits vor Jahren beteiligte sie sich mit ihren dunklen, romantischen, verspielten Blicken auf das Verborgene, auf die Schönheit des Verfalls an zwei Prosa / Lyrik – Büchern des Geraer Autoren Tristan Rosenkranz und im Zuge dessen an Ausstellungen und Lesungen an … Weiterlesen

Stefan Jüttner | Zeitvergessene Faszination

Stefan Jüttner | Zeitvergessene Faszination

Stefan Jüttner, eine gestandete Saalfelder Erscheinung, tritt als Künstler nur allzu bescheiden auf. Und das vor dem Hintergrund fesselnder, stillstehender, verlorener und scheinbar fragender Fotomanipulationen, die ihresgleichen suchen. Wir freuen uns, diesen faszinierenden Saalfelder Künstler  nach der anstehenden Veröffentlichung seines gemeinsam mit M. Kruppe gestalteten, bei uns erscheinenden ersten Buches „Von Sein und Zeit“ nun … Weiterlesen