Dirk-Boris Rödel

Von Dirk-Boris Rödel erscheint bei uns im 1. Quartal 2020 sein fantastischer Erzählband „Liber Thanatamor – Das Buch von Tod und Liebe“.
_____________________________________________________________________________________

Dirk-Boris Rödel im Webshop: in Kürze.
_____________________________________________________________________________________

Dirk-Boris Rödel, Jahrgang 1969, war vielen bislang vor allem als langjähriger Chefredakteur des TätowierMagazins bekannt. Der Fachjournalist für Tätowierungen, der 2004 mit seinem Buch »Alles über japanische Tätowierungen« das deutsche Standardwerk über die japanische Tätowierkultur veröffentlichte, beschäftigt sich seit seinem Studium der Japanologie und der Empirischen Kulturwissenschaft neben Tattookunst aber auch intensiv mit Themen wie Magie, Hexerei und Schamanismus und ist praktizierender Hexer.

Seit 2019 ist Dirk-Boris Rödel zudem der offizielle Dudelsackspieler der schottischen Clan MacGregor Society.

Die Kurzgeschichtensammlung »Liber Thanatamor – Das Buch von Tod und Liebe« ist Rödels literarisches Erstlingswerk.
_____________________________________________________________________________________

Bildnachweis: Tobias Kircher
_____________________________________________________________________________________