EBooks – eine Auswahl der diesjährigen Neuerscheinungen

Eines unserer feinen eBooks gefällig? Dann empfehlen wir eine Reise in den finnischen Winter und die Erinnerungen von M. Kruppe, packenden Leipziger Krimistoff von Stefan B. Meyer oder eine zu Herzen gehende Zeitreise um einen Raben und eine alte Dame von Joachim Sohn*. Weitere eBooks, wie beispielsweise Luci van Orgs unlängst erschienenen Novelle „Wir Fünf und ich und die Toten“, sind in Vorbereitung.

Unsere eBooks sind in jedem gutsortierten Onlinestore (Weltbild, Thalia u. a.) erhältlich und können auch unter diesem Link ausgewählt und bestellt werden.
____________________________________________________________________________________

Buchtrailer zu Joachim Sohns Zeitreiseroman „Die Nacht des Mondbogens“

Unser neuer Buchtrailer bettet den in Kürze erscheinenden, von Holger Much mit feiner Feder illustrierten Zeitreiseroman „Die Nacht des Mondbogens“ von Joachim Sohn in bezaubernd animierte Bilder und bringt in aller Kürze auf den Punkt, aus welchem Grund kein Weg an dessen zu Herzen gehender Lektüre vorbeigeht…

Wir freuen uns über Ihr Kanalabonnement. Vielen Dank.
____________________________________________________________________________________

Frühjahrsneuheit #1: Joachim Sohn „Die Nacht des Mondbogens“

Frühjahrsauftakt! Der erste vorbestellbare Frühjahrstitel „Die Nacht des Mondbogens“ kommt aus der Feder von Joachim Sohn, eines gestandenen Phantasten mit einer ausgeprägten Neigung für Zeitreisen. So nimmt es nicht wunder, dass er unser Wappentier, einen Raben, auf Reisen zwischen zwei Welten schickt, um Irènes größten Verlust entschüsseln zu helfen. In einem wundervoll ruhigen erzählerischen Sound entfaltet Joachim Sohn eine zu Herzen gehende Geschichte, eingebettet in Illustrationen von Holger Much. Buch #62 in der Edition Outbird.
____________________________________________________________________________________

Herzlich willkommen: Joachim Sohn

Wir begrüßen ganz herzlich Joachim Sohn in unserem Verlagskollektiv und bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen! Der Sprach-, Theater- und Filmwissenschaftler, Animationsdesigner sowie Autor blickt bereits auf eine Vielzahl von Veröffentlichungen zurück und ist nahezu auf jedem Phantastik-Event mit einem eigenen Stand vertreten. Bei uns wird er im 2. Quartal 2023 in Lothringen einen Raben eine abenteuerliche Zeitreise mit einer alten Dame in längst vergangene Zeiten unternehmen lassen, um um ihre verloren geglaubte Liebe zu kämpfen. Illustriert wird sein Roman von Holger Much. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und sagen: Herzlich willkommen!

Bildnachweis: David Müller-Rico
____________________________________________________________________________________