Edition Outbird #3 | Ralf Bruggmann „Hornhaut“

Edition Outbird #3 | Ralf Bruggmann „Hornhaut“

Wir freuen uns über die jüngst druckfrisch eingetroffene #3 der „Edition Outbird“ – Ralf Bruggmanns „Hornhaut“ (zur Bestellung bitte hier entlang). Was liegt näher, als die Rezension vorabzudrucken, die Tomas Jungbluth für die kommende Dezemberausgabe des „Outscapes“-Magazins darüber verfasste? Eben: „Ralf Bruggmann ist ein Meister der Stillleben. Er erzeugt in seinen Texten Sphären, die Schauer … Weiterlesen

Wichtiger Hinweis Websitestruktur „Edition Outbird“ und „Outscapes“

Wichtiger Hinweis Websitestruktur „Edition Outbird“ und „Outscapes“

Wir weisen an dieser Stelle auf die aktualisierte und verbesserte Menüführung der beiden Websites unserer/s „Edition Outbird“ und Magazins für alternative (Genuss)Kultur „Outscapes“ hin und bitten um Verständnis, dass möglicherweise der ein oder andere externe Link nicht mehr wie gewohnt funktioniert. Für diesbezügliche Hinweise bedanken wir uns vorab. _____________________________________________________________________________________

Vorankündigung Oktober 2017: Ralf Bruggmanns „Hornhaut“

Vorankündigung Oktober 2017: Ralf Bruggmanns „Hornhaut“

Ralf Bruggmann, ein überaus fesselnd schreibendes Schweizer Mitglied unserer AutorInnenfamilie und Gewinner des Jury- und Publikumspreises des Appenzeller Literaturpreises «Literaturland», wird im Oktober sein unglaubliches literarisches Debüt „Hornhaut“ bei uns veröffentlichen. „Unglaublich“ aus zweierlei Gründen: Zum Einen, weil seine Texte einen Ort und Zeit außer Kraft setzenden Sog entfalten, zum Anderen, weil man sich aus … Weiterlesen

Wachstumsbewegungen: „Outscapes“

Wachstumsbewegungen: „Outscapes“

Mit der jüngsten Einrichtung einer eigenständigen Facebook-Fanpage wird unser „Outscapes“-Magazin fortan neben dem Printformat mit exklusiven Interviews, Features, Kolumnen und Short Stories auch digital stärker in Erscheinung treten, beispielsweise mit Essays, Rezensionen zu Tonträgern, AutorInnentexten, der Vorstellung sozialer/kultureller Projekte, aber auch dem ein oder anderen ausführlichen Porträt zu kulturkreativen MacherInnen dieser unserer Zeit. Es bleibt … Weiterlesen

Buchpremiere Stadtbibliothek Leipzig | Ein Rückblick

Buchpremiere Stadtbibliothek Leipzig | Ein Rückblick

Wir bedanken uns herzlich bei Frau Scholl von der Stadtbibliothek Leipzig und Herrn Birnbaum vom Verband deutscher Schriftsteller in Sachsen für die gelungene Lesung Hauke von Grimms aus seinem neuen in der „Edition Outbird“ erschienenen Buch „WortLand„. Die Lesung war gut besucht und wurde zwischen den Lesungs- und Gesprächsblöcken zwischen Steffen Birnbaum und Hauke von … Weiterlesen

LVZ berichtet über Hauke von Grimms „WortLand“

LVZ berichtet über Hauke von Grimms „WortLand“

Wir bedanken uns herzlich bei der „Leipziger Volkszeitung“, die sich der literarischen Seele Hauke von Grimms und seines neu in der „Edition Outbird“ erschienen Buches „WortLand“ bis auf wenige zu eng gefasste Fokussierungen fast deckungsgleich mit unseren Empfindungen annäherte. Die Rezension entnehmen Sie bitte diesem Link, für Rückfragen hinsichtlich unserer Verlagsphilosophie stehen wir Ihnen jederzeit … Weiterlesen

„Outscapes“-Magazin #5 in Kürze erhältlich

„Outscapes“-Magazin #5 in Kürze erhältlich

In wenigen Tagen wird Ausgabe #5 unseres „Outscapes“-Magazins für alternative Kultur erhältlich sein und an unsere AbonnentInnen in Auslieferung gehen. Bestellt werden kann es unter diesem Link bereits jetzt. Das Magazin ist ab sofort gratis (zzgl. Versandkosten) bei uns bestellbar und beinhaltet – neben Bachmann-Preisträger Peter Wawerzinek und Multi(bühnentalent) Luci van Org – einmal mehr … Weiterlesen

Tanner spricht mit von Grimm

Tanner spricht mit von Grimm

Wir bedanken uns beim Leipziger Journalisten, Autoren, Veranstalter und alternativkulturellen Urgestein Volly Tanner für das gestern veröffentlichte Interview mit Hauke von Grimm anlässlich seines unlängst bei uns veröffentlichten Buches „WortLand„. Das Interview widmet sich dem Sinn und Widerstand des (Weiter)Schreibens, dem Rollentausch zwischen Hauke von Grimm und Tristan Rosenkranz, der ein oder anderen weiteren Perle … Weiterlesen

The Next Please: Tami Weissenberg

The Next Please: Tami Weissenberg

Tami Weissenberg hat viele Jahre häusliche Gewalt durch seine damalige Partnerin erfahren. Neben der Unfassbarkeit der Gewaltwiderfahrnisse seines Lebens und einem – gemessen an dieser Vergangenheit – bemerkenswert bodenständigen und lebensfrohen Wesen vermag Tami nicht zuletzt auch mit einem reichhaltigen, fesselnden Sprachbild zu beeindrucken. Er wird bei „Edition Outbird“ im ersten Quartal 2018 sein romanhaftes … Weiterlesen

The Next Please: Michael Haas

The Next Please: Michael Haas

Michael Haas veröffentlicht bei „Edition Outbird“ mit seinem episodischen Roman „50 – Licht und Schatten. Männer betrügen Frauen, Frauen betrügen sich selbst.“ im Oktober einen charakterlichen Gesellschaftsquerschnitt der Generation „50+“, in welchem der Stuttgarter die Abgründe, Eigenarten und oftmals abstoßenden Seiten insbesondere von Männern jenseits der Fünfzig seziert. Seine Beobachtungsgabe muss man mindestens mit hochanalytisch … Weiterlesen