Verlagsvorschau 1. Quartal 2018: Schweßinger, Kruppe & Kores

Verlagsvorschau 1. Quartal 2018: Schweßinger, Kruppe & Kores

Wir dürfen dank einer wachsenden Riege hochmotivierter Autoren und Autorinnen frohgemut auf die für dieses Quartal geplanten drei* Neuveröffentlichungen unseres Verlages hinweisen: Der Leipziger / Weltbewohner Michael Schweßinger wird mit „Robinsonaden vom 40. Breitengrad“ seine neueste Sammlung Stories veröffentlichen, Eindrücke eines Weltenwanderers, die seine Italienerfahrungen des vergangenen Jahres in ein Spannungsfeld aus zeitverlorener Leichtigkeit und … Weiterlesen

Herzlich willkommen: Axel Kores

Herzlich willkommen: Axel Kores

Wir freuen uns über unseren Neuzugang Axel Kores aus Halle an der Saale, der am Rande der Veranstaltung „Architekturen der Leere“ am 22. 12. 2017 in Pößneck seinen Autorenvertrag bei uns unterzeichnete. Der Hallenser preisgekrönte Autor Axel Kores hat mit seinem ersten Roman „Verschwendete Jugend“ ein höchst unterhaltsames wie wendungsreiches Manuskript quergebürsteter Lebensentwürfe vorgelegt: „„Verschwendete … Weiterlesen

Mitschnitt zu Frau Kopfs Buchpremiere „Brachialromantik“ online

Mitschnitt zu Frau Kopfs Buchpremiere „Brachialromantik“ online

Für Freunde von Frau Kopfs fasertiefen/r Shorts Stories, Prosa und Lyrik, für Freunde des literarischen Entertainments und für all jene, die die Buchpremiere zum jüngst erschienenen „Brachialromantik“ im Berliner „Cosmic Kaspar“ verpasst haben, steht auf unserem YouTube-Kanal ab sofort der zweiteilige Mitschnitt online. Frau Kopf mit und versus M. Kruppe – zwar ohne Bewegtbilder, aber … Weiterlesen

Herzlich willkommen: Michael Schweßinger

Herzlich willkommen: Michael Schweßinger

Wir freuen uns, im voraussichtlich ersten Quartal 2018 Michael Schweßingers Manuskript mit seinen Italienstories „Robinsonaden vom 40. Breitengrad“ in unserem Verlag veröffentlichen zu können. Schweßingers Lektüre ist uns schon seit Langem ans Herz gewachsen, zeitlos schön wie zeitverloren, bisweilen tief philosophisch und gleichzeitig oft von einer durchsonnten Leichtigkeit geprägt, ist der Weltreisende Schweßinger einer der … Weiterlesen

Berlin, das war wunderbar!

Berlin, das war wunderbar!

Wir blicken mit Freude auf die gestrige Buchpremiere anlässlich Frau Kopfs jüngst bei uns erschienenen „Brachialromantik“ im Berliner „Cosmic Kaspar“ zurück, die ein voller Erfolg war (zu den Fotos bitte hier entlang). Intuitiv und ohne festes Konzept entspann sich aus dem anfänglichen Interview Frau Kopfs durch unseren Mitstreiter und Autoren M. Kruppe eine spannende und … Weiterlesen

Frisch eingetroffen: Michael Haas´ „50. Licht und Schatten – Männer betrügen Frauen. Frauen betrügen sich selbst“

Frisch eingetroffen: Michael Haas´ „50. Licht und Schatten – Männer betrügen Frauen. Frauen betrügen sich selbst“

Druckfrisch ist mit Michael Haas´ episodischem Roman „50. Licht und Schatten – Männer betrügen Frauen. Frauen betrügen sich selbst.“ das nunmehr 6. Buch der „Edition Outbird“ erschienen. Mit diesem äußerst lesenswerten, weil ebenso messerscharfen wie unterhaltsamen Buch (gern verweisen wir auf das vor wenigen Tagen veröffentlichte Interview der „Stuttgarter Nachrichten“) schließen wir das ereignisreiche Jahr … Weiterlesen

Umfassendes Interview zu Michael Haas´ neuem Buch erschienen

Umfassendes Interview zu Michael Haas´ neuem Buch erschienen

Martin Haar, Redakteur der Stuttgarter Nachrichten, hat mit Dr. Michael Haas, dem Autor unserer aktuellen Buchveröffentlichtung, ein langes Interview geführt, das heute publiziert wurde. Michael Haas besitzt profunde Kenntnisse über die menschlichen Wesensmerkmale seiner Generation und schrieb in seiner Zeit als Pressesprecher im Baden-Württembergischen Landtag seinen messerscharfen und ebenso abgründigen wie humorvollen episodischen Roman „50. … Weiterlesen

Aktuelle Empfehlungen / Besprechungen

Aktuelle Empfehlungen / Besprechungen

Wir dürfen uns an dieser Stelle ebenso hocherfreut wie herzlich beim Berliner Fotograf Marco Fechner sowie dem Ostschweizer Kulturmagazin „Saiten“ für die ausgesprochene Empfehlung zu Frau Kopfs „Brachialromantik“ bzw. Buchbesprechung zu Ralf Bruggmanns „Hornhaut“ bedanken. „Saiten“ trifft Bruggmanns Sprache sehr genau: „… Ralf Bruggmann hat ein Flair für Figuren wie diese «Frau ohne Bedeutung» (so … Weiterlesen

Buchpremiere Schweiz: Ralf Bruggmann liest am 03. 12. aus „Hornhaut“

Buchpremiere Schweiz: Ralf Bruggmann liest am 03. 12. aus „Hornhaut“

Auch in der Schweiz ist eine Buchpremiere in Erwartung: Am kommenden 03. 12. wird unser Autor Ralf Bruggmann im Zeughaus Teufen aus seinem neuen Buch „Hornhaut“ fesselnde, verträumte und auch beklemmende Textkost zu Gehör bringen. Wir freuen uns auf Sie! _____________________________________________________________________________________

Frisch eingetroffen: Frau Kopfs „Brachialromantik“

Frisch eingetroffen: Frau Kopfs „Brachialromantik“

Frisch aus der Druckerei eingetroffen, lässt Frau Kopfs unlängst angekündigtes neues Buch „Brachialromantik“ nicht nur unsere, sondern mit Sicherheit auch die Herzen der ersten BestellerInnen höher schlagen. Die bereits bestellten Exemplare gehen in Kürze in den Versand; wir erinnern an dieser Stelle daran, dass das Buch sehr gerne unter diesem Link mit Widmung bestellt werden … Weiterlesen