Bereits jetzt vorbestellbar: unsere Neuerscheinungen Frühjahr 2021

In den kommenden Wochen wird es gleich drei Frühjahrsnovitäten geben, die bereits jetzt vorbestellt werden können:

Tami Weissenbergs zweiter Teil seiner Leidens- und Lebensgeschichte, „Weg ins Leben“, in der er erzählt, wie er sich nach vielen Jahren aus einem Klima der Angst und massiven Gewalt befreite, zunächst auf der Flucht lebte und Straftaten beging, um seine Ex-Partnerin ruhig stellen zu können, und sich später den Konsequenzen stellte. Das Buch kann für 11,90€ unter diesem Link in unserem Verlagsshop bestellt werden.Der Fotoband „Bukarest – the city of good life“ des Leipziger Filmemachers und Fotografen Marcel Schreiter, dessen rohe und doch vertraute Bilder in einen regen Dialog mit den fragmentarischen Texten des Autors Michael Schweßinger treten. Alle, die ein Faible für diesen spätkapitalistischen Blues haben, werden ihre Freude daran haben. Das Buch kann für 25,00€ unter diesem Link in unserem Verlagsshop bestellt werden.
Holger Muchs erster Lyrikband „Das Licht im Dunkeln“ – Hardcover mit Schutzeinband mit 18 zauberhaften Illustrationen, einem Vorwort von Asp Spreng und einem Nachwort von Markus Heitkamp. Zitat Asp Spreng: „Eingehüllt in wundersame Kunstwerke, entspringen Holger Muchs Texte, vor allem seine Gedichte, zugewucherten Wäldern, ähneln knorrigen, liebenswerten Wichteln ebenso wie anmutigen Einhörnern und machen sich mit Hand, Fuß und Huf kurzerhand im Herzen breit, um dort eine Heimat zu finden.“ Das Buch kann für 17,90€ unter diesem Link in unserem Verlagsshop bestellt werden.

Wir wünschen zahlreiche Stunden des Lesevergnügens!
____________________________________________________________________________________