Literaturpodcast „Blaubart & Ginster“ stellt M. Kruppes „Kaff der guten Hoffnung“ vor

Wir freuen uns, dass das Literaturpodcast „Blaubart & Ginster“ der beiden „Lesezeichen e. V.„-Mitglieder Ralf Schönfelder und Mario Osterland frisch nach Erscheinen M. Kruppe und sein neues Buch „Geschichten vom Kaff der guten Hoffnung“ vorstellt. Die beiden sprechen mit M. Kruppe unter anderem über das Inspirierende an einer Kleinstadt wie Pößneck, über seine Protagonisten, die sogenannten Randfiguren, und über die Illustrationen Holger Muchs im Buch. Aber hören und sehen Sie doch selbst:

_____________________________________________________________________________________