The Next Please: Ralf Bruggmann

Was lange währt, kann nur gut werden. Wir freuen uns, dass sich der Schweizer Autor Ralf Bruggmann, Preisträger des Jury- und Publikumspreises des Appenzeller Literaturpreises «Literaturland», nach reiflicher Überlegung nunmehr für uns entschieden hat. Ralf entwirft unvergleichlich packende, nicht selten beklemmende Stilleben, die beim Lesen oft das Gefühl vermitteln, man sei unentrinnbarer Teil der beschriebenen atmosphärisch dichten Situation. Sein Buch „Hornhaut – Wortlandschaften“ befindet sich derzeit in Vorbereitung.

Wir heißen ihn herzlich in unserer AutorInnenfamilie willkommen; Grüezi, Ralf!