„Outscapes“-Magazin #4 druckfrisch erschienen

Die vierte Ausgabe des Magazins für alternative Kultur „Outscapes“ (Juni 2017 – hier abonnieren) ist druckfrisch mit folgendem Inhalt erschienen:

    • [ Coverfoto ] Mark Benecke
    • [ Editorial ] Tristan Rosenkranz
    • [ Multitalente ] Mark Benecke – Man möchte Brücken schlagen // Der Forensiker zur Kreativkultur der schwarzen Szene
    • [ Literatur ] Kathy Kahner – Literatur und Skurrilität // Die Autorin zum Dadaismus in ihren Texten
    • [ Musik ] Majorlabel – Wir sind kein Punk-Label! // Labelprofil im Interview
    • [ Literatur ] Romina Nikolić – Ästhetik des Todes // Die Herausgeberin zur Hannibal-Anthologie „Radiance – A Fannibal Anthology“
    • [ Kolumne ] M. Kruppe „Im Land der Dichter und Denker“ // Eine Kulturkritik
    • [ Kolumne ] Klaus Märkert „Genetisch bedingt“ // Gewohnt verstiegener Kolumnenhumor des Kultautors
    • [ Rezension ] Emma Wolff „Leben erblühen“ // Eine Rezension von Hanna-Linn Hava
    • [ Symbiose ] Andrea Scherf + Tristan Rosenkranz // Lyrik und Fotografie
    • [ Multitalente ] Schmuddl „Vom Fraß der Gentrifizierung“ // Kulturkritik im Interview

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte diesem Link. Vielen herzlichen Dank!